Sauerstoff

In by Ota Emke0 Comments

Weil es so kalt ist
nehme ich deine Hand

das ist gelogen

ich wollte sie halten
um deine Nähe zu spüren

ich hasse diese Schwäche
weil sie mich an Abhängigkeit erinnert

ich verurteile solche Leute
die nicht alleine gehen können

die sich festhalten müssen
um zu wissen wer sie sind

jetzt gehen wir beide am Strand
Hand in Hand

Sitzen auf der Fähre
und ich lehne mich an dich

wie alle anderen kitschigen
und spießigen Leute auch

und ich schaue dich an
weil ich es liebe, dass du da bist

und ich fange an alles nur zu tun
um dich küssen zu können

und ich hasse diese Schwäche
weil sie mich an Abhängigkeit erinnert

aber der Geruch deiner Wange
wurde zu meinem Sauerstoff

Kommentar verfassen