Most Suade i Olge

In by Johanna B.0 Comments

Der Mörtel

in den Einschusslöchern

sticht in den Augen

vor Helligkeit

Das Harz

über den Blutspritzern

malt Blumen

auf den Asphalt

Die Brücke

aus der Stadt heraus –

Schau, auf diesem Hoteldach

saßen die Scharfschützen

Heute spucken wir

von dieser Brücke aus

den Fluss an,

dass er immer noch fließt

Suada und Olga

schauen zu;

Richtige Frauen waren das, meint er.

Meine kurzen Haare dagegen

sähen aus, als käme ich aus den Siebzigern

wahrscheinlich

ist da ‚was dran

Wahrscheinlich

komme ich tatsächlich

aus einer anderen Zeit

Denn ich sage die Dinge

bevor er sie denkt

Und er kennt mich

er kennt mich genau

bevor ich sie sage

Eine Anima

muss nichts Eigenes

überhaupt müssen wir nichts

außer sterben

(das ist sein Eigenes!)

So wie Suada und Olga

starben auch Boško und Admira

auf der Brücke

in ihrem Blut

ohne Harz

Man nannte sie

Romeo und Julia aus Sarajevo

aber zum Glück

erzählt er mir das nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rosen_von_Sarajevo

Kommentar verfassen