manifest

In by Elena L. Steinbrecher0 Comments

§1 ein manifest gibt es nicht.

§2 schreiben und schmerz.

wehengeschrieenes.

§3 alles ist zeichen.

du und ich brauchen ein zeichen, um im seyn du und ich zu sein.

§4 nicht zu viel lesen. wohl aber:

nietzsche

die bibel

schopenhauer

dr. faustus

charles s. peirce

peter handke

michel foucault

elfriede jelinek

heidegger &

sappho.

§5 sind die […] in §4 für dich zeichen?

§6 alles gute ist geglaubt (worden).

§7 auch wehengeschrieenes.

§8 acht ist auch zahl.

VII 2015

Kommentar verfassen