Winterpracht

In by Andreas Herteux0 Comments

Weiße Flocken von dort oben,

Tausendfache, glitzernd Pracht,

feiernd sie das Leben loben,

weit klingend in der Winternacht.

 

Zarte Wesen aus den Sphären,

zurückgekehrte liebend’ Seelen,

fröhlich sie den Himmel ehren,

laut singend aus den vielen Kehlen.

 

Schöne Funken zwischen Sternen,

mehr als nasser, kalter Schnee,

will von euch das Sein erlernen,

bevor auch ich alsbald vergeh‘.

Kommentar verfassen