Der Thun

In by Philip Bollinger0 Comments

der thun ist noch älter als homers karpfen

& gilt als ein omnipotentes wesen

ihm werden myrrhe, weihrauch ausgelesen

auf dem olymp erklingen für ihn harfen

 

er ist stifter einer hippen religion

& der vollstrecker von längen & breiten

möglichst cool kontrolliert er die gezeiten

auf fahndungsplakaten gleicht er gottes sohn

 

wird er gefasst, gehört er zu den leisen

& lässt sich meist beide wangen zerschlagen

friedfertig, duldsam wird er ewig heißen

 

& landet so still in des fischers magen

dann wird er auferstehen von den leichen

friedfertigkeit trifft hier auf einen haken.

Kommentar verfassen