Texte von michael spyra



Die Berichte des Voyeurs (3)

Veröffentlicht am 21-07-2017. Kommentare: 0.

Er fährt mit seinem Ford durchs Straßenfest. Er klingelt und sie bring den Müll mit runter. Er wirkt nervös, bis sie ihn wissen lässt, dass sie nichts drunter trägt, dann wird er munter. Sie gehen rein und rauf. Sie kochen ... Lesen



o.T.

Veröffentlicht am 20-03-2014. Kommentare: 0.

Ich weiß, ich wäre ein guter Offizier geworden. Ihr müsst nur mal sehen, wie elegant ich mich aufs Rad schwingen kann. Doch das reicht leider nicht. Wenn mein Vater erzählt, wie der Metzger einer Ziege kurzerhand den Kopf abgeschnitten hatte, ... Lesen



Campingplatzblues

Veröffentlicht am 10-12-2013. Kommentare: 0.

(für K.F.) Als meine Schüler schon Studenten waren, hab ich dich noch im Winterbett besucht, um uns in deiner Resistenz zu paaren. Du hattest mich im Internet gebucht. Wir quatschten, soffen, walzten die Matratze, ich denke immer gern daran zurück, ... Lesen



Der verdächtige Schütze Hans Waldmann im Verhör

Veröffentlicht am 28-11-2013. Kommentare: 0.

(vom 27.11.2009 im Polizeirevier Fürstenwalde) * „Das Wild ist in den letzten Jahren scheu geworden, so wie die Jugend sich verflüchtigt hat. Das Leben in der Stadt ist reichlich teurer dorten, wo man sich nicht von selber süchtig macht. Wir ... Lesen



der traurige Banquier

Veröffentlicht am 15-11-2013. Kommentare: 0.

erster Gesang Du siehst die Aktentasche, ich: dich Hölzer spalten, als würden wir mit unsrer Arbeit Händchenhalten. Lesen



Gedanken zu einer Fußnote Marina Zühlkes, als ich den Halleschen Dichterkreis am 29.10.2013 mit Udo und Thomas besuchte.

Veröffentlicht am 12-11-2013. Kommentare: 0.

Gedanken zu einer Fußnote Marina Zühlkes, als ich den Halleschen Dichterkreis am 29.10.2013 mit Udo und Thomas besuchte. I. Immer auf Abruf, parat und so wenig gebändigt wie Frauen, läufigen Hündinnen gleich, halt ich die Verse im Zaum, zwinge in ... Lesen