Texte von Ines Schröder



Felderhaut

Veröffentlicht am 30-04-2015. Kommentare: 0.

felderhaut – streiche der  erde  über  den kopf neben  der  ähre ist eine  mulde  frei geworden – eine hand  voll feuchtes   stroh.   ganz   leise hat   dein  körperwind die   greifvögel   aufgeweckt mit   dem  geruch von  salz. auf der zunge – salz ... Lesen



Fatalität

Veröffentlicht am 22-04-2014. Kommentare: 1.

trockenheit, die beißt wirbelwinde und verbrannte maisfelder ein hund streunt durch die asche wittert den mond rot liegt er am boden nicht mehr herr seiner verwüstung die mundwinkel angehoben liegt er unbewaffnet auf seinem gesicht die nacht baut sich auf ... Lesen